Wege zur Gesundeit

von Darmflora, Ernährung, Bewegung und Fasten

 


Der menschliche Körper besitzt auf seinen Oberflächen (Haut, Lunge, Magen-Darm-Trakt, Urogenitaltrakt) ein komplexes mikrobielles Ökosystem welches auch als Mikrobiota bezeichnet wird. In der Umgangssprache wird häufig der Ausdruck Darmflora für die Mikrobiota der Darmoberfläche verwendet. Die positive Prägung dieses Ökosystems steht immermehr im Fokus der medizinischen Wissenschaft und dürfte eine wichtige Rolle bei einer Vielzahl von Erkrankungen spielen. Ernährung, Bewegung und auch Verhaltensweisen wie zum Beispiel das Fasten können die Darmflora nachhaltig verändern.

 

Ziele des Seminars:


1) Grundkenntnisse über die Physiologie der Darmflora
2) Rolle der Darmflora in Gesundheit und Krankheit
3) positive Faktoren zur Beeinflussung der Darmflora
 


Seminarleitung

DDr. Adrian Moser, Allgemeinmediziner, Forscher


Termine

folgen


Kosten

125€ inkl. Kaffeepause


Anmeldung:

info@immunkompetenz.at

Tel 0043 664 59 18 191





impressumlogin(cms)