"Individuation bedeutet: zum Einzelwesen werden, und, insofern wir unter Individualität unsere innerste, letzte und unvergleichbare Einzigartigkeit verstehen, zum eigenen Selbst werden. Man könnte "Individuation" darum auch als "Verselbstung" oder als "Selbstverwirklichung" übersetzen."

C.G. Jung, 1933


"...wenn man so handeln kann, wie man fühlt, daß man ist. Dafür haben die Menschen ein Gefühl, zunächst vielleicht dämmerhaft und unsicher, mit fortschreitender Entwicklung aber immer stärker und deutlicher werdend."

C.G. Jung, 1928


Der Weg zur Selbstwerdung kann ein aktiver und bewusster Prozess werden. Das Erkennen des eigenen Weges bedeutet, alles was man selber nicht ist, loszulassen. Die Begleitung dieser bewussten Lebensveränderung sehe ich als integralen Bestandteil meiner ärztlichen Tätigkeit. Ich biete Ihnen:


- Begleitung bei Krisensituationen

- Unterstützung im Individuationsprozess

- Hilfe in der Bewusstwerdung möglicher psychosomatischer Beschwerden

- Akzeptanz persönlicher Grenzen



"Dein Körper gibt Signale, Krankheit kann als Weg gedeutet werden. Kein Stolpern ist zufällig. Kein Wort wird zufällig vergessen, verdrängt oder ausgesprochen. Kein Traum kommt zufällig. Versuch die Botschaft zu hören und wachsam weiterzuwandern. Dann gehst du den Weg, der dich vom Teilchen zum Ganzen führt."


Alles ist Botschaft, Martin Gutl

 


                         



impressumlogin(cms)